Aktuelles


Die Fortsetzung dieser Verkaufs- und Produktschulungen bei

METRO C&C

wird von Jan.-Sept. 2019 stattfinden.

Ich freue mich schon drauf und werde die Zeit bis dahin für künstlerische Projekte nutzen. Da warten einige Herausforderungen auf mich und die daran Beteiligten....aber darüber wird erst berichtet, wenn alles Premieren-reif ist. 


METRO C&C April 2018

Als verantwortlicher Coach, gemeinsam mit meinem Produkt-Coach konnten wir die "Verkaufs-und Produktschulungen" für Molkereiprodukte und Feinkost in Mainz sehr erfolgreich beenden. Es waren nachhaltige Seminare, die nicht nur den Verkauf und das Produkt intensiver betrachtet haben, sondern vor allem den Menschen in seiner Selbst,-und Fremdwahrnehmung. Fragen wie diese standen im Mittelpunkt:

  • Wie will ich souverän verkaufen, wenn ich mich selbst nicht wichtig nehme?
  • Wie kann ich einen anderen Menschen von etwas begeistern, wenn ich selbst verlernt habe begeistert zu sein?
  • Wie kann ich einen Menschen einschätzen, wenn ich nur mit meinen eigenen "Fehlern und Unzulänglichkeiten" beschäftigt bin?

Die Ergebnisse konnten also im persönlichen Bereich zur Anwendung kommen, die dann wiederum unmittelbare Auswirkungen auf den Arbeitsbereich haben. Es waren sehr intensive Tage mit viel Power und Spaß, aber auch persönlicher Nachdenklichkeit. 


"Erlebnis Waldegg"

 

Diese sehr außergewöhnliche Gastronomie betreue ich nun schon seit 2004 konzeptionell. Am 7.-8.3. durfte ich die gesamte Belegschaft auf eine neue Etappe einschwören-eine neue Generation der "Dörig`s" rückt nach und die Familien-Nachfolge zieht entsprechend Veränderungen im Konzept nach sich. Endlich können sich die Chefs auf Führung und Repräsentation konzentrieren und müssen nicht auf allen Hochzeiten tanzen. Mein Seminar umfasste sowohl die Schulung von Service und Küchenmitarbeitern in der Gästebetreuung,

als auch bauliche Beratung für die Umgestaltung des Eingangs als urigen Dorfplatz. Diese Berater-Freundschaft hat sich zu einer sehr fruchtbaren Zusammenarbeit entwickelt, durch die die "MARKE-Waldegg" kontinuierlich gewachsen ist.

 

Danke Fam. Dörig für Euer langjähriges Vertrauen.


Capitol Mannheim hat 2 neue Fotos hinzugefügt.

21. Februar · 

 

Nach zwei erfolgreichen Spielzeiten mit der Stammbesetzung von Karl Drais - Die treibende Kraft haben wir zwei Neubesetzungen zu vermelden. Die Rolle des Drais Vaters - bisher genial verkörpert von Rainer Kleinstück - wird ab der nächsten Vorstellung am 15. März von Stefan Müller-Ruppert gespielt werden. Auch die Hauptrolle wird neu besetzt. So übernimmt ab dem 12. Juni Sascha Krebs die Rolle des Karl Drais. Wer Tim Al-Windawe noch einmal erleben will (und das lohnt sich!) kann sich noch Tickets für den März sichern. Beide müssen das Team leider aufgrund von neuen Engagements verlassen, die es zeitlich nicht mehr zulassen in Mannheim aufzutreten! Wir hatten eine tolle gemeinsame Zeit, DANKE!
Sascha und Stefan werden die Lücke allerdings sicher gut füllen können. Die beiden kennen sich von We Will Rock You und teilten sich da eine Garderobe. Die Chemie stimmte von Anfang an und beide freuen sich endlich wieder gemeinsam auf der Bühne stehen zu dürfen!
Fotocredit: René van der Voorden


Hier mein aktuelles Coaching in Reutlingen am 5.2.18:

"Haardesign-und Kosmetiksalon-Steinhoff"

 

In einem anspruchsvollen Friseur-und Kosmetik Studio, mit sehr motivierten und professionellen Mitarbeitern ein Kommunikations-Seminar geben zu dürfen, war für mich ein weiteres Erlebnis in der großen Palette meiner Coachingtätigkeit. Die Atmosphäre war ausgesprochen offen, intensiv, vertrauensvoll und mit nachhaltiger Wirkung für die Weiterentwicklung des hervorragenden Teams. 


Und Zwischendrin noch ein wenig Werbung

-diesmal als schräger Feilscher!

Aktueller Sparkassen-Spot, der in allen Kinos Heidelbergs gezeigt wird:


Nov.2017

Im Nov. wurde die Verkaufs- und Produktschulung der METRO C&C

für 2017 mit ausgesprochen positiver Reaktion beendet.

Ab 5.1.2018 beginnt mit mir eine neue Serie, die dann wieder bis Nov. in allen Regionen stattfinden wird.

____________________________

 

Die Kunden-Manager aus Oldenburg und Hannover, baten als Abschluss des Jahres 2017 um eine zusätzliche 2 Tages-Rhetorik-Schulung mit mir als Seminarleiter. 2 Tage voller Emotion und ausgesprochen lösungsorientierter Ergebnisse. Die Rückmeldungen an den Regionalmanager T. Völlmecke, 

möchte ich den Lesern meiner Seite (mit stolz geschwollener Brust), nicht vorenthalten:

 

Gesendet: Montag, 27. November 2017 18:13

An: Voellmecke, Tobias

Betreff: Rhetorik Schulung in Oldenburg durch Hr. Kleinstück

 

Hallo Tobias,

Vielen Dank für die Möglichkeit an dieser Schulung teilhaben zu dürfen.

Es war ein Erlebnis von Hr. Kleinstück gecoacht zu werden. Wie du weißt bin ich seit über 20 Jahren dabei, aber so eine unkonventionelle Art, neue Sichtweisen und psychologisch manche Dinge zu betrachten gab es in unserem Konzern noch nie. Ich hoffe ihr haltet an diesem Konzept fest, denn von diesem Herrn würde selbst ich als alter Hase gerne noch etwas in Tandemtouren mitnehmen.

 

Vielen Dank und einen schönen Abend aus Oldenburg

 

MM 

______________________________ 

 

Guten morgen Herr Völlmecke,

 

kurzes Feedback zur Rhetorik Schulung von gestern.

War super angenehm, man konnte viel mitnehmen- hat sich echt gelohnt-

Danke schön!

 

Mit freundlichen Grüssen

 

PM

Kundenmanager

Bremen & Nienburg


15Sue Hortolani, Sandy Candy und 13 weitere Personen

Kommentare

Nicole Kobjoll Lieber Rainer, Danke DIR!!! :-)




"Karl Drais - Die treibende Kraft"

Wer sich für den Inhalt des Stücks und die Probenphase interessiert...

Making Of (bitte Bild anklicken)



Intergastra 2016 

in Stuttgart

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Meine Aufgabe:

Künstlerisches Konzept, Ablaufplanung und 5 Tage Gesamt-Moderation



Aufgeschlossene, neugierige Mitarbeiter treffen sich zu einem 3 tägigen:

"SPIRIT CAMP". 6 Seminarleiter standen zur Wahl- jeder Mitarbeiter konnte sich nach freiem Ermessen einschreiben und so an 2 unterschiedlichen 

Seminaren teilnehmen, in einem romantischen Ambiente- der "Steinburg" in Würzburg.

 


Bildergebnis für metro c&C icon

Metro Messe Hamburg und Düsseldorf 2015

Meine Aufgabe:

Die künstlerisch konzeptionelle Weiterentwicklung 

der bisherigen Messeveranstaltungen von METRO, 

durch Referate rund um die Gastronomie-in Zusammenarbeit mit Christian Krüger, Sternekoch

des Gourmet-Restaurants "AXT"in Mannheim. 

Ich sorgte für Speaker der Spitzenklasse mit Themen 

bezogenen, spannenden und nachhaltigen Referaten.

 

Referenz:

Lieber Rainer,

ich möchte hier per Mail nur nochmal kurz erwähnen, dass mir die

Zusammenarbeit mit dir sehr sehr viel Spaß gemacht hat. Ich  hatte in

kürzester Zeit das Gefühl mich unglaublich wohl zu fühlen in deiner Nähe.

Liebe Grüße Dein Peter      


Lese-Seminar BVjA 2015

Meine Aufgabe:

17 unterschiedliche Schriftstellerinnen und Schriftsteller mit Grundtechniken

von Lesungen vertraut machen. Wahrnehmung der eigenen Stimme und Körpersprache erarbeiten. Vorbereitung einer öffentlichen Lesung in Gelnhausen, mit nachfolgendem Einzel-Feedback.


"Der kleine Prinz" 2015

...nach dem gleichnamigen Roman von Antoine de Saint Exupèry, 

für die Bühne bearbeitet und eingerichtet von: Rainer Kleinstück

 

Inszenierung:

Rainer Kleinstück

 

Es spielen:

Markus Maier, Joerg Steve Mohr, Sam Sahin, Jette Schäfer, Lilly Wilke 

Regieassistenz:

Jette Schäfer

Maske:

Jenny Weber

Bühne/Ausstattung:

Joerg Steve Mohr, Teresa Ungan

Video und Audio-Effekte:

David -Ali Ungan


Uni-Klinik Heidelberg seit 2014-17

 

 

 

 

 

 

Sprecher

für 90 Filme "Standarduntersuchungen" Uni Heidelberg


Mein Auftrag:

Sprachaufnahmen für eine Software-Neuentwicklung

der Firma:

Movilitas Consulting GMBH

ieigenen Studio:

Deutsch- Rainer Kleinstück

Englisch- Ciaran Behan

 

(Meinem Studio stehen Sprecher verschiedener Nationalitäten mit und ohne länderspezifischen Akzent zur Verfügung, die kurzfristig einsetzbar sind)